Login



Nächste Termine Schach

Keine Termine
 
Jugend


Schach : 3 Treppchenplätze für Postsportler
Geschrieben von: Uwe Rehfeld   
Montag, den 06. Juli 2015 um 12:59 Uhr
Durch Parallelveranstaltungen in Kirchseeon und München kamen nur 46 Schachspieler am
05.07.15 zum Obb-Rapidturnier nach Altötting . Und das bei 35 Grad im Schatten .PSV-Dorfen
stellte mit 10 Teilnehmern die stärkste Fraktion .
U10 : Hier siegte Johannis Pachmann vor dem Töginger Patrick Schuster und Sebastian Altmann.
4. wurde Simon Wagner und Stelio Russakis sechster .
In der U12 mußte sich Nicolas Mooser nur dem Oesterreicher Leon Fanniger geschlagen geben
und wurde Zweiter , Maximilian Lohr und Patrick Sowka hinter sich lassend . Beim letzten
Rapid-Turnier am 25.07. in Vogtareuth kommt es zum Showdown zwischen Nicolas und
Maximilian .
Mit dem Ausgang des Geschehens hatten wir in der U14 nichts zu tun . Ivan Speter kam auf
Rang 4 ein .
In der U16 spielten die sechs Teilnehmer ein Vollrundenturnier . Eindeutiger Sieger wurde Daniel
Lichtmannecker aus Ergolding , gefolgt von Rudolf Kobl aus Wasserburg und dem Dorfener
Michael Maillinger . Anthimos Russakis und Ludwig Kern belegten die Plätze 5 und 6 .
 
Schach: Landkreis-EM der Schulen
Geschrieben von: Uwe Rehfeld   
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 07:55 Uhr
Zu der vom PSV Dorfen am 01.07.15 ausgerichteten Meisterschaft kamen
21 Schülerinnen und Schüler aus sieben Schulen des Landkreises .
Da bei dem voran gegangenen Turnier der Schulschachreferentin einige Schüler nicht mitmachen durften (weil Vereinsspieler mit DWZ), sollte an der Schulschach-Meisterschaft des PSV Dorfen wirklich jeder Schüler teilnehmen können.
Die Grundschule "Am Mühlanger" in Dorfen bot dazu beste Bedingungen . Gespielt
wurde in drei Wertungsklassen .
Spannung pur in der WK U16 . Nach einem doppelrundigen Turnier gab es zwei erste
und zwei dritte Plätze , sodaß noch eine Blitzpartie mit 10 min. Bedenkzeit die
Entscheidung bringen mußte . Überraschend setzte sich Leopold Kern gegen Anthimos
Russakis(beide Gymnasium Dorfen) durch . Den Stichkampf um Platz 3 gewann
Benjamin Roder(Herzog-Tassilo Realschule Erding) gegen Ludwig Kern(Gym.Dorfen).
In der U12 sigte erwartungsgemäß mit 5 Siegen Nicolas Mooser(GS Lengdorf) vor
Christoph Schatz(Realschule Taufkirchen) und Stelio Russakis(GS Dorfen-Nord).
Vier Mädchen(!) und vier Schüler der zweiten und dritten Klasse kämpften in einer
eigenen Wertungsklasse . Auch hier gab es mit Andreas Folger einen verlustpunktfreien
Sieger , gefolgt von Dominik Fanger (beide GS Dorfen-Nord) und dem besten Mädchen
Nathalie Meir/GS Lengdorf).
Ein Dankeschön an Direktor Emrich und der Stadt Dorfen sowie allen Helfern , daß wir in
guter Atmosphäre diese Meisterschaft in der Grundschule "Am Mühlanger" durchführen
durften .
 
Uwe Rehfeld
 
 
Schach U12: Dorfener Jugend bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft
Geschrieben von: cb   
Sonntag, den 03. Mai 2015 um 15:57 Uhr
Die Dorfener Schachjugendlichen Unter 12 Jahren haben die 1. Runde bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft überstanden. Zwei Teams (Dorfen und Tegernsee) in Gruppe 8 kamen weiter, eins schied aus. In zwei Wochen, am Samstag 16.5., wird die nächste Gruppenrunde stattfinden. Dann werden die starken Gäste aus Ergolding, Tegernsee und München Süd-Ost in Dorfen empfangen werden.
 
 
Schachjugend: Oberbayrische U14 Mannschaftsmeisterschaft
Geschrieben von: Stefan Mooser   
Sonntag, den 08. Februar 2015 um 19:02 Uhr
Die oberbayrische U14 Mannschaftsmeisterschaft fand dieses Jahr in Tegernsee statt, parallel zur der aktuell laufenden deutschen Meisterschaft der Damen. Da sich leider nur insgesamt 5 Mannschaften für diese Klasse gemeldet hatten, wurde das Turnier im Schnellschachmodus mit 30 Minuten Bedenkzeit gespielt. Wir erreichten in diesem qualitativ hochwertigen Feld einen achtbaren 4. Platz.
Weiterlesen...
 
Schachjugend: Inn Chiemgau U12 Mannschaftsmeister
Geschrieben von: Stefan Mooser   
Montag, den 02. Februar 2015 um 17:48 Uhr

Die Jugend des PSV-Dorfen sind in der Altersklasse U12 im Schachkreis Inn Chiemgau das Maß aller Dinge!


Am 25.01.2015 richteten wir die Inn Chiemgau U12 Mannschaft Meisterschaft im DZIF aus. Leider waren nur 7 Mannschaften aus 6 Vereinen der Einladung gefolgt. Zum fünften Mal in Folge gewann der PSV-Dorfen. Den Erfolg komplettierte die zweite Dorfner Mannschaft mit einem dritten Rang. Dorfen1 erzielte 20,5:3,5 Brettpunkte und 11:1 Mannschaftspunkte, dieses eine Remis trotzte uns Kolbermoor ab. Dorfen2 brachte es auf 13:11 Brett- und 7:5 Mannschaftspunkte.

alt

Unsere Spieler erreichten folgende Einzelresultate:

PSV Dorfen I

Nicolas Mooser 6/6
Simon Wagner 4,5/6
Michael Düll 4/6
Christoph Schatz 6/6

 

PSV Dorfen II

Pius Gruber 3/6
Stelio Russakis 4,5/6
Sebastian Altmann 4,5/6
Korbinian Hösl 1/6

 

Historische Ehrentafel:

2011  PSV Dorfen I 1.Platz 12:0 Maurice Fumo, Jonas Maurer, Max Obermeier, Anthimos Russakis, Ivan Speter , Benjamin Roder 
2012 PSV Dorfen I 1.Platz 12:2 Michael Maillinger , Benjamin Roder ,Felix Sigmund ,Anthimos Russakis
2013 PSV Dorfen I 1.Platz 13:1  Ivan Speter, Nicolas Mooser , Simon Wagner, Erik Luhn
2014 PSV Dorfen I 1.Platz 13:1 Felix Sigmund, Nicolas Mooser, Simon Wagner, Michael Düll
2015 PSV Dorfen I 1.Platz 11:1 Nicolas Mooser, Simon Wagner, Michael Düll, Christoph Schatz
2015 PSV Dorfen II 3.Platz 7:5    Pius Gruber, Stelio Russakis, Sebastian Altmann, Korbinian Hösl

 

Offizieller Bericht: http://innchiemgau.schachbund-bayern.de/index.php?id=97

 

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 12

Suchen ...

Besucherzähler

295877
Heute210
Diese Woche738
Diesen Monat5573
Wir haben 44 Gäste online

Post-SV Express

Unsere Vereinszeitung - Ausgabe 12/2012 - ist online Unsere Vereinszeitung - Ausgabe 2014 - ist online!

Unsere Sponsoren