Login



 
TT: Saisonrückblick 2010 / 2011
Geschrieben von: Horst Rohrmüller   
Freitag, den 22. Juli 2011 um 00:00 Uhr


Herren 1:
Die 1. Herrenmannschaft spielte in dieser Saison in der 2. Bezirksliga Inn
und verlor erst am letzten Spieltag die Tabellenführung und wurde
Zweiter mit 29:7 Punkten und 152:78 Spielen.
Erfolgreichster Spieler war Thomas Hammann mit einer Bilanz von 24:6.
Neu in die Mannschaft kam Jugendspieler Maximilian Pfrengle,
der mit 17:10 Spielen überzeugend aufspielte.


Herren 2:
In der 3. Bezirksliga Nordinn erreichte die 2. Herrenmannschaft mit 22:14 Punkten
und 130:116 Spielen den 4. Platz. Die beste Bilanz hatte hier
 Roland Kolbinger mit 21:11 Spielen. 


Herren 3:
Bei den Herren 3 lief in der 1. Kreisliga nicht alles nach Wunsch und so
wurde man am Ende Achter mit 6:26 Punkten und 76:134 Spielen.
Hier schnitt Rainer Maier mit 21:13 am Besten ab.


Herren 4:
Die 4. Herrenmannschaft, die diese Saison mit 2 Damen verstärkt wurde,
erreichte in der 3. Kreisliga Platz 7 mit 10:22 Punkten und 88:127 Spielen.
In diesem Team wurden 3 Jugendspieler erfolgreich integriert
(Julian Goletz 4:9, Georg Uhlenbrock 4:8 & Lisa-Maria Rohrmüller 12:17).
Die beste Einzelbilanz hatte Michael Gronegger mit 14:7.


Mädchen:
Die Mädchenmannschaft wurde in der 1. Kreisliga ohne Niederlage Meister
(22:2 / 70:20).
Erfolgreichste Spielerin war Christina Hartl mit 23:1 Spielen.
Da es in der nächsten Saison bei den Mädchen leider keine Kreisliga
mehr gibt, werden unsere jungen Damen in die Jungenteams integriert.


1. Jugend:
Mit einer hevorragenden Leistung über die ganze Saison wurde die
1. Jugendmannschaft des PostSV in der 1. Kreisliga verlustpunktfrei Meister.
20:0 Punkte und 70:14 Spiele
Im darauffolgenden Aufstiegsturnier konnte man ebenfalls triumphieren.
(siehe Bericht)


2. Jugend:
Auch die 2. Jugendmannschaft dominierte ihre Liga (3. Kreisliga)
(20:4 / 80:31).
Mit einer Bilanz von 20:0 gewann Julian Maderthoner alle seine Spiele.


Einzelergebnisse:
Bei den Oberbayerischen Meisterschaften der Jungen in Hebertshausen
erreichte Maximilian Pfrengle im Einzel den geteilten 5.-8. Platz.
Im Doppel belegte er mit seinem Partner Markus Betz aus Isen den Platz 3.

Pfrengle_M_11


Vereinsmeisterschaften:
Bei den Vereinsmeisterschaften 2010 gewann bei den Mädchen den
1. Platz Christina Hartl, bei den Jungen Julian Goletz und bei den
Herren Reinhold Lindner

 Vereinsm_2010

 

Nächste Spiele

Keine Spiele in den nächsten 8 Tagen

Besucherzähler

294838
Heute2
Diese Woche757
Diesen Monat3849
Wir haben 16 Gäste online

Post-SV Express

Unsere Vereinszeitung - Ausgabe 12/2012 - ist online Unsere Vereinszeitung - Ausgabe 2014 - ist online!

Unsere Sponsoren